CHUNKY MONKEY PANCAKES

VORBEREITUNG:

10 Min

KOCHZEIT:

10 Min

KALORIEN:

543

PROTEINE:

24

FETTE:

18

PORTIONEN:

1

KOHLENHYDRATE:

TAGS:

Vegetarisch, schnelle Rezepte, enthält Nüsse, Snack, Frühstück

71

ZUTATEN

1 Teelöffel Kokosnussöl

1 Esslöffel Zartbitterschokolade, gehackt oder geraspelt


Für die Pfannkuchen:

¼ Tasse (70 g) griechischer Naturjoghurt

½ Tasse (45 g) Haferflocken

½ Teelöffel Backpulver

½ mittelgroße Banane, zerdrückt

2 Eiweiß

1-2 Esslöffel Mandelmilch, ungesüßt

1 Teelöffel Vanilleextrakt


Für die Soße:

1 Esslöffel Erdnussbutter

½ mittelgroße Banane

2 Esslöffel Mandelmilch, ungesüßt


ZUBEREITUNG

  1. Alle Zutaten für die Pfannkuchen in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

  2. Eine antihaftbeschichtete Pfanne oder Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und mit etwas Kokosnussöl bestreichen. 

  3. Mit einem Schöpflöffel den Pfannkuchenteig in die Pfanne geben und backen, bis sich an der Oberfläche des Pfannkuchens Blasen bilden, etwa 3 Minuten. Wenden Sie den Pfannkuchen und backen Sie ihn weitere 2 Minuten. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie den gesamten Teig verbraucht haben, und bestreichen Sie die Pfanne bei Bedarf weiterhin mit Kokosnussöl. 

  4. Bereiten Sie die Soße zu, indem Sie eine halbe Banane in einer kleinen Schüssel zerdrücken und mit der Erdnussbutter vermischen. Fügen Sie einen Schuss Mandelmilch hinzu und verrühren Sie alles, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. 

  5. Die Soße über die Pfannkuchen gießen und mit den Schokoladenstückchen bestreuen.