CITRUS PRAWN SALAD

VORBEREITUNG:

10 Min

KOCHZEIT:

15 Min

KALORIEN:

282

PROTEINE:

26

FETTE:

15

PORTIONEN:

4

KOHLENHYDRATE:

TAGS:

Glutenfrei, Laktosefrei, Low Carb, High Protein, schnelle Rezepte, enthält Nüsse, Mittag, Dinner

14

ZUTATEN

Für die Garnelen:

  • 1 Esslöffel Olivenöl

  • 1 Orange, entsaften

  • 1 Zitrone, entsaften

  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt

  • 1 Esslöffel rote Zwiebel, gewürfelt

  • 1 Esslöffel frische Petersilie, gehackt

  • eine Prise rote Chiliflocken

  • 1 lb. (450 g) rohe Garnelen, geputzt


Für den Salat:

  • 8 Tassen (600 g) gemischte grüne Salatblätter

  • 2 Esslöffel Olivenöl

  • 1 Avocado, gewürfelt

  • 1 kleine rote Zwiebel, gewürfelt

  • ¼ Tasse (30 g) gehackte Mandeln

  • ½ Orange, entsaften

  • ½ Zitrone, entsaften

  • Salz und Pfeffer


ZUBEREITUNG

  1. In einer kleinen Schüssel das Olivenöl, den Orangensaft, den Zitronensaft, den Knoblauch, die Zwiebel, die Hälfte der Petersilie und eine Prise rote Chiliflocken verquirlen. 

  2. Eine antihaftbeschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Sauce hineingeben, zum Köcheln bringen und kochen, bis sie auf die Hälfte reduziert ist, etwa 5-8 Minuten. 

  3. Die Garnelen hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt etwa 5 Minuten kochen, bis die Garnelen rosa werden. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und mit der restlichen Petersilie bestreuen.

  4. Die Garnelen mit dem Blattsalat in einer großen Schüssel mischen. Mit Olivenöl beträufeln, die Avocado, die rote Zwiebel und die gehackten Mandeln hinzufügen. Zum Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf mit mehr Orangen- und Zitronensaft beträufeln.