KETO EGG WRAPS

VORBEREITUNG:

5 Min

KOCHZEIT:

5 Min

KALORIEN:

218

PROTEINE:

12

FETTE:

16

PORTIONEN:

2

KOHLENHYDRATE:

TAGS:

Glutenfrei, Low Carb, Meal Prep, Vegetarisch, schnelle Rezepte, Dinner

8

ZUTATEN

Für die Wraps:

  • 1 Teelöffel Kokosnussöl

  • 2 Eier

  • Salz und Pfeffer


Für die Füllung:

  • 2 Handvoll Spinat

  • 2 Esslöffel fettarmer Frischkäse

  • 6 sonnengetrocknete Tomaten

  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano

  • Salz und Pfeffer

  • ¼ Tasse (40 g) Feta, zerkrümelt


ZUBEREITUNG

  1. Erhitzen Sie ½ Teelöffel Kokosöl in einer 6-8 Zoll großen Antihaftpfanne oder Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Ein Ei in einer kleinen Tasse oder Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Gießen Sie das verquirlte Ei in die erhitzte Pfanne und schwenken Sie es, bis es sich gleichmäßig in einer dünnen Schicht auf dem Pfannenboden verteilt hat. Lassen Sie das Ei 30-60 Sekunden lang kochen, bis die Ränder gar sind. Drehen Sie das Ei nun um und lassen Sie es auf der anderen Seite weitere 30-60 Sekunden garen.

  3. Geben Sie das Ei auf einen Teller und wiederholen Sie den Vorgang mit dem zweiten Ei. Legen Sie die Ei-Wraps beiseite, bis Sie sie zusammensetzen können. 

  4. In der gleichen Pfanne den Spinat 1-2 Minuten lang kochen, bis er verwelkt ist, und dann vom Herd nehmen. Den Spinat in eine kleine Schüssel geben, den Frischkäse, die getrockneten Tomaten, den Oregano, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles miteinander vermengen.

  5. Die Hälfte der Frischkäsemischung darauf verteilen, die Hälfte des Fetas darüber streuen und den Wrap fest zusammenrollen. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem zweiten Ei-Wrap.

  6. Sofort genießen oder bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.