MEXICAN SWEETCORN FRITTATA WITH BEEF BITES

VORBEREITUNG:

10 Min

KOCHZEIT:

30 Min

KALORIEN:

447

PROTEINE:

38

FETTE:

25

PORTIONEN:

4

KOHLENHYDRATE:

TAGS:

Glutenfrei, Laktosefrei, Low Carb, Meal Prep, High Protein, Snack, Dinner

18

ZUTATEN

  • 8 Eier

  • 1 Teelöffel Taco-Gewürz

  • 1 x 340 g (12 oz.) Dose Zuckermais, abgetropft

  • 2 rote Zwiebeln

  • 1 lb. (450 g) mageres Rinderhackfleisch (5% Fett)

  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander

  • 1 Esslöffel Olivenöl

  • 1 Tasse (150 g) Kirschtomaten, geviertelt

  • 2 grüne Zwiebeln (Frühlingszwiebeln), in Scheiben geschnitten

  • 1 Limette, Schale und Saft

  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Den Ofen auf 400°F (200°C) vorheizen. Eine 20x30 cm (8x12 Zoll) große Backform mit Backpapier auslegen.

  2. Die Eier mit dem Taco-Gewürz verquirlen. Den Mais abtropfen lassen, 1 Zwiebel in Ringe schneiden und die andere würfeln.

  3. Den Mais unter die Eier mischen und in die Auflaufform geben. Die Zwiebelringe auf die Eier legen und die Form für 25 Minuten in den Ofen schieben. Decken Sie die Form mit Folie ab, falls die Frittata zu dunkel wird.

  4. In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln und dem gemahlenen Koriander mischen. Die Hackfleischmischung in 8 Portionen aufteilen und in längliche Formen bringen. Das Öl in einer Pfanne oder einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und das Fleisch unter regelmäßigem Wenden 8 Minuten braten, bis es gar ist.

  5. Die gehackten Tomaten und die in Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln in eine kleine Schüssel geben. Die Limettenschale und 2 Esslöffel Limettensaft hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermischen. Die Frittata mit den Rindfleischhappen und dem Tomatensalat servieren.