RED CURRY PORK

VORBEREITUNG:

15 Min

KOCHZEIT:

6h 15 Min

KALORIEN:

479

PROTEINE:

59

FETTE:

19

PORTIONEN:

6

KOHLENHYDRATE:

TAGS:

Glutenfrei, Laktosefrei, Low Carb, Meal Prep, High Protein, Mittag, Dinner

15

ZUTATEN

1 Esslöffel Olivenöl

2 kg Schweineschulter, ohne Knochen, in Stücke geschnitten

1 weiße Zwiebel, gehackt

4 Esslöffel rote Currypaste

400ml Dose Kokosnussmilch

2 Teelöffel Fischsauce

600 g Butternusskürbis, in Stücke geschnitten

150 g grüne Bohnen, halbiert

frischer Koriander (Koriander) zum Garnieren

Limettenspalten, zum Garnieren

ZUBEREITUNG

  1. Das Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Das gewürfelte Schweinefleisch hinzugeben und etwa 5 Minuten braten, bis das Fleisch gebräunt ist.

  2. Schweinefleisch, Zwiebel, rote Currypaste, Kokosmilch, Fischsauce und Butternusskürbis in den langsamen Kocher geben. Mit dem Deckel abdecken und 6 Stunden auf niedriger oder 4 Stunden auf hoher Stufe kochen.  In den letzten 30 Minuten des Garvorgangs die grünen Bohnen in den Topf geben.

  3. Servieren Sie das Schweinefleisch zusammen mit einer Portion Reis und garniert mit Koriander und Limettenspalten.