TOMATO SALSA

VORBEREITUNG:

5 Min

KOCHZEIT:

0 Min

KALORIEN:

22

PROTEINE:

1

FETTE:

0

PORTIONEN:

12

KOHLENHYDRATE:

TAGS:

Glutenfrei, Laktosefrei, Low Carb, Meal Prep, Vegetarisch, schnelle Rezepte, Snack

4

ZUTATEN

  • ½ rote Zwiebel, gehackt

  • 2 grüne Zwiebeln (Frühlingszwiebeln), gehackt

  • 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten

  • 2 x 400 g Dosen ganze Pflaumentomaten

  • ¾ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

  • 1 Esslöffel geräucherter Paprika

  • ⅓ Tasse (12 g) Koriander, nur die Blätter

  • 1 Limette, entsaften

  • eine Prise Kokosnusszucker

  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Die roten Zwiebeln, die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch in eine Küchenmaschine geben und zerkleinern.

  2. Die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und den Saft für später beiseite stellen. Die Tomaten, die Gewürze, den Koriander und den Limettensaft hinzugeben. 

  3. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken, dann pürieren. Achten Sie darauf, dass Sie die Salsa nicht zu stark verarbeiten.

  4. Die Salsa in eine Schüssel umfüllen und die Gewürze überprüfen. Falls erforderlich, mehr Limettensaft, Salz oder Zucker hinzufügen. Wenn die Salsa eine dünnere Konsistenz haben soll, fügen Sie den reservierten Tomatensaft hinzu.